Hüttenliste
Bergliste
Trackliste
Hütten
Hilfsmittel
Über Uns
Hilfe
Suche
Jo's Hüttenliste
Registrieren
DAV Garching

Zweite »Lamsenjoch-Hütte« bei Vomp

Europa » Österreich » Tirol » Nordtirol » Schwaz
Alpen » Ostalpen » Nördliche Kalkalpen » Karwendel


Höhe: 1953m
Eigner: DAV Oberland München
Geokoordinaten: 47°22'48''N, 11°36'12''O
UTM: X 696504.3, Y 5250679.7, Zonenfeld 32 T
Email: fam.erhart@aon.at
mail@lamsenjoch.at
Telefon: +43(0)5244/620 63, +43(0)664/352 8836, Tal: +43(0)5476/20080, Sektion: +49(0)89/2907 090
Angebot:
Übernachtung: Möglich Übernachtung: Möglich
Winterraum: Offen Winterraum: Offen
Bewirtung: Essen & Getränke Bewirtung: Essen & Getränke
Zugang: Zeitweise offen Zugang: Zeitweise offen
Informationen: 1908-1909 erbaut,
1957-1958 umgebaut und erweitert.
24 Zimmerlager, 90 Matratzenlager.
Offener Winterraum, dort 32 Lager.
Eine der ältesten Hütten im Karwendel.
Geöffnet von Mitte Juni bis Mitte Oktober.
Ruhetag: keiner.
Bitte beachten Sie: Die angegebenen Daten, insbesondere Telefonnummern, Email-Adressen und Öffnungszeiten können veraltet sein. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls auf der Homepage der Hütte über aktuelle Daten und teilen Sie uns mögliche Änderungen mit.
Literatur: OeAV, AVS, DAV: Die Alpenvereinshütten - Band 1: Ostalpen. Bergverlag Rother, 9. Auflage, 2005, ISBN 3-7633-8073-6, S. 72.
Bergsteiger 05/1959 S. 242-244, 03/1997 S. 11, 05/2002 S. 62 und 01/2007 S. 61
Bergwelt 05/1978 S. 24, 10/1980 S. 70-72, 04/1983 S. 53 und 01/1987 S. 19
ALPIN 06/1994 S. 73, 07/1997 S. 87 und 04/2005 S. 28
ALPIN EXTRA 01/2005 S. 22
DAV Panorama, Magazin des Deutschen Alpenvereins, Ausgabe 6/2002, S. 69, 3/2006 S. 44, 3/2008 S. 84-87 und 4/2017 S. 23
Blodigs Alpenkalender 11.06.2001
Bauregger, Heinrich: Das große Hütten Wanderbuch. Genusstouren in den Alpen zwischen Berchtesgaden und Allgäu. J. Berg, München, 2004. ISBN 3-7658-4059-9. S. 120-121
Bauregger, Heinrich: Leichte Wanderungn in den Bayerischen Hausbergen. J. Berg Verlag, 2015. ISBN 978-3-86246-421-0. S. 92-95
Gorgas, Martina: Die leckersten Hüttenwanderungen. J Berg Verlag, München, 2009. ISBN 978-3-7658-4188-0. S. 102-105
Guggenberger, Michael: Hoch Hinaus! Wege und Hütten in den Alpen. Band 2. Hrsg.: DAV, OeAV und AVS. Böhlau Verlag, Köln, 2016. S. 54
Hüsler, Eugen E.: Bruckmanns Hüttenatlas Alpen. Bruckmann, München, 2006. ISBN 3-7654-3987-8. S. 83 und 87
Zahel, Mark: Hüttentreks. Die schönsten Mehrtages-Wanderungen von Hütte zu Hütte in den Ostalpen. Bruckmann, München 2006. ISBN 978-3-7654-4472-2. S. 66-69
Karten: Alpenvereinskarte 5/3, Karwendelgebirge, östliches Blatt (1:25000)
Kompass Karte 027, Achensee (1:35000)
Alpenvereinskarte 31/5, Innsbruck und Umgebung (1:50000)
Alpenvereinskarte 33, Tuxer Alpen (1:50000)
Bayer. Landesverm. München: Karwendelgebirge (1:50000)
Kompass Karte 182, Isarwinkel - Bad Tölz - Lenggries (1:50000) (Bedingt, Randbereich)
Kompass Karte 26, Karwendelgebirge (1:50000)
ÖK50 Karte 119, Schwaz (BMN 2704) (1:50000)
Galerie:
Links:
(Off. Homepage) ×
(wikipedia) ×
(harry.ilo) ×
(hoehenrausch) ×
(alpin) ×
(OeAV) ×
(berge-gipfel) ×
(bergwandern) ×
(bergwelt) ×
(davplus) ×
(geofinder) ×
(huettencheck) ×
(huettentest) ×
(hutten) ×
(kreiter) ×
(leutasch) ×
(Karte) ×
(Trekking) ×
(rifugi-bivacchi) ×
(steinkogel) ×
(steinmandl) ×
(summitpost_karwendel) ×
(summitpost_hochgl-ck) ×
(summitpost_hochnisslspitze) ×
(Bild) ×
(summitpost_lamsenspitze) ×
(summitpost_lamsen) ×
(summitpost_sonnjoch) ×
(summitpost_steinkarlspitze) ×
(wandertipp) ×
(bergwandern-für-senioren) ×
  
Letzte Bearbeitung: Samstag, 15. Juli 2017, 13:22 Uhr
Seitenaufrufe: 3000
© 2006-2018 Tourenwelt.info. Alle Rechte vorbehalten. Betrieben in Zusammenarbeit mit dem DAV Garching.
Nicht eingeloggt. Einloggen / Registrieren