Hüttenliste
Bergliste
Trackliste
Hütten
Hilfsmittel
Über Uns
Hilfe
Suche
Jo's Hüttenliste
Registrieren
DAV Garching

Berggasthof »Wank-Haus«

Europa » Deutschland » Bayern » Südbayern » Oberbayern » Garmisch-Partenkirchen » Partenkirchen
Alpen » Ostalpen » Nördliche Kalkalpen » Bayerische Voralpen


Höhe: 1779m
Eigner: DAV Garmisch-Partenkirchen
Geokoordinaten: 47°30'30''N, 11°8'36''O
UTM: X 661398.1, Y 5263878.7, Zonenfeld 32 T
Aliase: Alois-Huber-Haus am Wank
Alois- Huber-Haus am Wank
Berggasthof Wankhaus
Email: info@wank-haus.de
Telefon: +49(0)8821/56201, Sektion: +49(0)8821/2701
Angebot:
Übernachtung: Möglich Übernachtung: Möglich
Kindereignung: Ja Kindereignung: Ja
Bewirtung: Essen & Getränke Bewirtung: Essen & Getränke
Zugang: Zeitweise offen Zugang: Zeitweise offen
Informationen: 1910-1911 errichtet,
1919, 1928-1928 und 1934 erweitert,
1952 instand gesetzt.
Geöffnet: ganzjährig ausser zu Zeiten der Seilbahnrevision im März/April und November/Dezember.
Ruhetag: keiner.
Benannt nach dem Schatzmeister der Sektion Alois Huber (1869-1922).
Restaurantbetrieb mit guter Küche und Übernachtungsmöglichkeiten.
Bitte beachten Sie: Die angegebenen Daten, insbesondere Telefonnummern, Email-Adressen und Öffnungszeiten können veraltet sein. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls auf der Homepage der Hütte über aktuelle Daten und teilen Sie uns mögliche Änderungen mit.
Literatur: OeAV, AVS, DAV: Die Alpenvereinshütten - Band 1: Ostalpen. Bergverlag Rother, 9. Auflage, 2005, ISBN 3-7633-8073-6, S. 100.
ALPIN 10/1999 S. 21-22, 01/2001 S. 46, 11/2003 S. 34, 10/2004 S. 62, 07/2007 S. 93 und 07/2008 S. 48-51
ALPIN EXTRA 09/2005 S. 10 und 22
Bergsteiger 04/1995 S. 31, 01/2007 S. 34 und 07/2011 S. 44
DAV Panorama, Magazin des Deutschen Alpenvereins, Ausgabe 1/2004, S. 37
Baumann, Franziska: Alm- und Hüttenwanderungen. Bayerische Alpen. 50 Touren zwischen Füssen und Chiemgau. Rother Wanderbuch. München 2007. ISBN 978-3-7633-3012-6, S. 55
Bauregger, Heinrich: Das große Hütten Wanderbuch. Genusstouren in den Alpen zwischen Berchtesgaden und Allgäu. J. Berg, München, 2004. ISBN 3-7658-4059-9. S. 133 und 134-135
Bauregger, Heinrich: Die schönsten Hütten und Almen in den Bayerischen Hausbergen. J. Berg, München, 2005. ISBN 3-7658-4001-7. S. 96-97
Bauregger, Heinrich: Leichte Wanderungn in den Bayerischen Hausbergen. J. Berg Verlag, 2015. ISBN 978-3-86246-421-0. S. 110-111
Guggenberger, Michael: Hoch Hinaus! Wege und Hütten in den Alpen. Band 2. Hrsg.: DAV, OeAV und AVS. Böhlau Verlag, Köln, 2016. S. 62-63
Kreiter, Karl Georg: Was uns die Namen dieser Schutzhütten im Alpenraum sagen. 4. erweiterte Auflage. Worms, Mai 1998. S. 34
Wecker, Evamaria und Primus: Gipfelhütten Ostalpen. 50 Ein- und Zweitagestouren. Bergverlag Rother München, 2016. S. 32-35
Karten: Alpenvereinskarte BY7, Ammergebirge Ost (1:25000) (Bedingt, Randbereich)
Alpenvereinskarte BY8: Wettersteingebirge, Zugspitze (1:25000)
Kompass Karte 05, Oberammergau und Ammertal (1:25000)
Kompass Karte 07, Werdenfelser Land mit Zugspitze (1:25000)
Kompass Karte 790, Garmisch-Partenkirchen - Mittenwald (1:35000)
Bayer. Landesverm. München: Karwendelgebirge (1:50000) (Bedingt, Randbereich)
Kompass Karte 25, Zugspitze - Mieminger Kette (1:50000)
Kompass Karte 5, Wettersteingebirge-Zugspitzgebiet (1:50000)
Kompass Karte 6, Alpenwelt Karwendel (1:50000)
Galerie: Noch keine Bilder verfügbar.
Links:
(Off. Homepage) ×
(Hüttenstempel) ×
(alpenverein-gapa) ×
(alpinisten.info) ×
(becker-stoll) ×
(berge-gipfel) ×
(bergwelten) ×
(deine-berge.de) ×
(mueller) ×
(geofinder) ×
(guenter-pilger) ×
(huettentest) ×
(Trekking) ×
(rifugi-bivacchi) ×
(sueddeutsche) ×
(summitpost_bischof) ×
(summitpost_hoher-fricken) ×
(wikipedia) ×
(bergwandern-für-senioren) ×
(kreiter) ×
  
Letzte Bearbeitung: Mittwoch, 26. April 2017, 12:03 Uhr
Seitenaufrufe: 2483
© 2006-2019 Tourenwelt.info. Alle Rechte vorbehalten. Betrieben in Zusammenarbeit mit dem DAV Garching.
Nicht eingeloggt. Einloggen / Registrieren