Hüttenliste
Bergliste
Trackliste
Hütten
Hilfsmittel
Über Uns
Hilfe
Suche
Jo's Hüttenliste
Registrieren
DAV Garching

Franz- »Schlüter-Hütte« östlich von Villnöß

Europa » Italien » Trentino-Südtirol » Bozen » Eisacktal » Villnöß
Alpen » Ostalpen » Südliche Kalkalpen » Dolomiten » Geislergruppe


Höhe: 2306m
Eigner: Autonome Provinz Bozen - Südtirol
Geokoordinaten: 46°38'7''N, 11°48'18''O
UTM: X 714693.7, Y 5168459.7, Zonenfeld 32 T
Aliase: Rifugio Genova al Passo Poma
Franz-Schlüter-Hütte östlich von Villnöß
Email: info@schlueterhuette.com
Telefon: +39-0472/840 132, +39-0472/840 389, Mobil: +39-347/266 7694, Tal: +39-0472/840187
Angebot:
Übernachtung: Möglich Übernachtung: Möglich
Winterraum: Schlüssel nötig Winterraum: Schlüssel nötig
Kindereignung: Ja Kindereignung: Ja
Bewirtung: Essen & Getränke Bewirtung: Essen & Getränke
Zugang: Zeitweise offen Zugang: Zeitweise offen
Informationen: Geöffnet: Mitte Juni bis Mitte Oktober.

Winterraumschlüssel beim Hüttenwirt.
1898 errichtet,
1908 angebaut,
2000 erneuert.
Benannt nach dem Kommerzienrat Franz Schlüter aus Dresden, der den Bau dieser Hütte finanziert hat.
Bitte beachten Sie: Die angegebenen Daten, insbesondere Telefonnummern, Email-Adressen und Öffnungszeiten können veraltet sein. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls auf der Homepage der Hütte über aktuelle Daten und teilen Sie uns mögliche Änderungen mit.
Literatur: Draxler, Alois: Die Alpenvereinshütten - Band 2: Südalpen. Bergverlag Rother, 2. Auflage 1999, ISBN 3-7633-8090-6, S. 291-292.
Blodigs Alpenkalender 15.07.2013 und 23.11.2015
Bergsteiger 08/1958 S. 466 und 12/2006 S. 46
ALPIN 10/1989 S. 28-29 und S. 34-35, 06/2006 S. 41 und 5/2016 S. 33 und 36-37
ALPIN EXTRA 09/2004 S. 22
Alpenvereinsjahrbuch BERG 1994 S. 225 und 2004 S. 87
Hauleitner, Franz: Dolomiten 3. Gadertal - Von Bruneck bis Corvara. Rother Wanderführer. Bergverlag Rother, München, 1993. ISBN 3-7633-4060-2 S.64-65 und 68-69
Hüsler, Eugen E.: Bruckmanns Hüttenatlas Alpen. Bruckmann, München, 2006. ISBN 3-7654-3987-8. S. 105
Kreiter, Karl Georg: Was uns die Namen dieser Schutzhütten im Alpenraum sagen. 4. erweiterte Auflage. Worms, Mai 1998. S. 287
Zahel, Mark: Hüttentreks. Die schönsten Mehrtages-Wanderungen von Hütte zu Hütte in den Ostalpen. Bruckmann, München 2006. ISBN 978-3-7654-4472-2. S. 240-245
Karten: Kompass Karte 050, Brixen und Umgebung (1:25000)
Kompass Karte 076, Gröden-Seiser Alm (1:25000)
Freytag & Berndt Wanderkarte WKS 10, Sextener Dolomiten / Dolomiti di Sesto - Cortina d'Ampezzo (1:50000)
Freytag & Berndt Wanderkarte WKS 16, Brixen und Umgebung (1:50000)
Freytag & Berndt Wanderkarte WKS 5, Cortina d'Ampezzo - Marmolada - St.Ulrich/Ortisei (1:50000)
Kompass Karte 56, Brixen/Bressanone (1:50000)
Kompass Karte 59, Sellagruppe Gröden-Seiser Alm, Gruppo di Sella Val Gardena-Alpe di Siusi (1:50000)
Galerie: Keine weiteren Bilder verfügbar.
Links:
(Off. Homepage) ×
(hoehenrausch) ×
(wikipedia) ×
(wikipedia) ×
(rifugiebivacchi.cailugo) ×
(suedtirol) ×
(Hüttenstempel) ×
(Hüttenstempel) ×
(altemontagne) ×
(berge-gipfel) ×
(deine-berge.de) ×
(enrosadira) ×
(oscartext) ×
(summitpost2910) ×
(summitpost_g-nther-messner-h-henweg) ×
(summitpost2834) ×
(Bild) ×
(wikipedia) ×
(kreiter) ×
  
Letzte Bearbeitung: Montag, 27. Mai 2019, 09:12 Uhr
Seitenaufrufe: 3226
© 2006-2022 Tourenwelt.info. Alle Rechte vorbehalten. Betrieben in Zusammenarbeit mit dem DAV Garching.
Nicht eingeloggt. Einloggen / Registrieren