Hüttenliste
Bergliste
Trackliste
Hütten
Hilfsmittel
Über Uns
Hilfe
Suche
Jo's Hüttenliste
Registrieren
DAV Garching

Bivacco »Walter Blais« Val di Susa

Europa » Italien » Piemont » Turin » Punta D'Ambin » Mont Niblè » Colle Ambin » Exilles » Val Di Susa
Alpen » Westalpen » Cottische Alpen » Massif Du Mont-Cenis/Alpi Del Moncenisio


Höhe: 2858m
Eigner: CAI Susa
Geokoordinaten: 45°8'7''N, 6°52'51''O
UTM: X 333381.7, Y 5000165, Zonenfeld 32 T
Aliase: Bivacco Walter Blais Val di Susa
Telefon: Sektion: +39-0122/31592
Angebot:
Übernachtung: Nur Notlager Übernachtung: Nur Notlager
Zugang: (Fast) immer offen Zugang: (Fast) immer offen
Kindereignung: Nein Kindereignung: Nein
Bewirtung: Nein / Selbstversorger Bewirtung: Nein / Selbstversorger
Informationen: 1979 errichtet,
1997 erneuert.
Bitte beachten Sie: Die angegebenen Daten, insbesondere Telefonnummern, Email-Adressen und Öffnungszeiten können veraltet sein. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls beim Eigentümer / Pächter über aktuelle Daten und teilen Sie uns mögliche Änderungen mit.
Literatur: Draxler, Alois: Die Alpenvereinshütten - Band 3: Westalpen. Bergverlag Rother, 2005, ISBN 3-7633-8091-4, S. 301-302.
Karten: ASF Modane - Monts d Ambin - Bardonecchia - Val di Susa (ASF-12) (1:25000)
FE Alta Valle Susa - Bardonecchia - Névache (FE 01) (1:25000)
FE Val Susa - Val Cenischia - Rocciamelone - Val Chisone (FE 03) (1:25000)
IGC Bardonecchia - Monte Thabor - Sauze d Oulx (IGC-104) (1:25000)
IGN Val Cenis - Charbonnel (IGN 3634 OT) (1:25000)
IGC Valli di Susa, Chisone e Germanasca (IGC-01) (1:50000)
IGC Valli diLanzo e Moncenisio (IGC-02) (1:50000) (Bedingt, Randbereich)
Galerie: Keine weiteren Bilder verfügbar.
Links:
(rifugiebivacchi.cailugo) ×
(tiscalinet) ×
(camptocamp) ×
(gites-refuges) ×
(refuges) ×
  
Letzte Bearbeitung: Samstag, 09. November 2013, 13:28 Uhr
Seitenaufrufe: 641
© 2006-2020 Tourenwelt.info. Alle Rechte vorbehalten. Betrieben in Zusammenarbeit mit dem DAV Garching.
Nicht eingeloggt. Einloggen / Registrieren