Hüttenliste
Bergliste
Trackliste
Berge
Hilfsmittel
Über Uns
Hilfe
Suche
Harry's Bergliste
Registrieren
DAV Garching

Djebel Mosa

Asien » Ägypten » Halbinsel Sinai » Süd-Sinai » Katharinenkloster » Wüste Paran
Wüsten » Wüste Paran » Sinaimassiv


Höhe: 2285m
Koordinaten: 28°32'21''N, 33°58'29''O
UTM: X 595356.2, Y 3157322.2, Zonenfeld 36 R
Aliase: Mount Sinai
Mosesberg
Berg Sinai
הר סיני
جبل موسَى
Gabal Mūsā
Gabal Sīnā'
جبل سيناء
Dschebel Mussa
Eignung:
Familientauglich: Möglich Familientauglich: MöglichSkitour: Normal nicht möglich Skitour: Normal nicht möglich
Schneeschuhtour: Normal nicht möglich Schneeschuhtour: Normal nicht möglich
Eisklettern: Normal nicht möglich Eisklettern: Normal nicht möglich
Mountainbiketour: Nicht sinnvoll / möglich Mountainbiketour: Nicht sinnvoll / möglich
Informationen: Durch Moses und die Übergabe der Zehn Gebote auf dem Gipfel des "Djebel Mosa" (der Mosesberg), wie er auf arabisch genannt wird wurde der Ort mitten im Sinai heilig und berühmt. Die genaue Lage des biblischen Sinai ist heute nicht mehr bekannt, jedoch wurde dieser Gipfel ab etwa dem 4. Jh. mit diesem gleichgesetzt.

Der Djebel Mosa ist nach dem Katharinenberg die zweithöchste Erhebung der Halbinsel Sinai.

Auf dem Gipfel bedinden sich eine Mosche und die Kapelle der heiligen Dreifaltigkeit.
Galerie: Noch keine Bilder verfügbar.
Links:
Sonstige / Unbekannt
(wikivoyage) ×
  
Letzte Bearbeitung: Samstag, 22. Oktober 2011, 23:19 Uhr
Seitenaufrufe: 1016
© 2006-2017 Tourenwelt.info. Alle Rechte vorbehalten. Betrieben in Zusammenarbeit mit dem DAV Garching.
Nicht eingeloggt. Einloggen / Registrieren